16303 Schwedt/O. OT Zützen
mehr Bilder: 2

Angebot an einen Freund senden

Anfragen an: Kirchengemeinde Criewen
Frau Frieß
Tel.: 03332/450910
s.friess@ubv-schwedt.de
Kurzbeschreibung Ehemalige Hotelanlage aus Hauptgebäude (Restaurant; Saal; Küchentrakt Anbau aus 2002), Garage, Mehrzweckgebäude mit Bewertung als Wohnhaus und zwei Gästehäusern mit 30 Gästezimmern (alles IAT-Fertigteilhäuser; Holzhäuser) ; Baujahr 1991; stillgelegt 2012
Lage: Sehr gute verkehrstechnische Anbindung; direkt an der L284 ; mit Haltestelle ÖPNV in und von Richtung Schwedt, Angermünde;
Schwedt in ca. 3 - 8 km Entfernung bietet hervorragende Bedingungen in der Versorgung mit Wohnraum; KiTa- Plätzen, attraktiven schulischen Angeboten;
hervorragende Freizeit- sportliche und kulturelle Angebote (Freizeitbad Aquarium; Odertalbühne, Uckermärkische Bühnen Schwedt, Kunst- und Musikschule, Galerie, Kino, Vielzahl von Sportvereinen und Sporthallen, Wassersportzentrum, Jugendclubs, Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten im Odercenter, Stadtzentrum und den Stadtteilen, Gaststätten und Hotels; Freizeit- und Spielanlagen, Radwege, Wanderwege durch den Nationalpark usw.) Criewen in unmittelbarer Nähe (3km) mit Nationalparkzentrum und ehemaligen Schloss der von Arnim ein Ausflugs- und Anziehungspunkt für Rad- und Wassertouristen; Schwedt Zentrum 8 km, , Angermünde Zentrum 15 km, Eberswalde Zentrum 50 km, Stettin Zentrum 50 km
Gebäudekaufpreis: 10.000,-- €
Grundstücksgrösse: 19.991 m²
Erbbauzins: 14.607,78 €
sonstiges: idyllische Lage in einer in ein Feld ragenden Waldzunge ca. 3 km vor Ortseingang Schwedt an einer Abzweigung zum Naturpark „Unteres Odertal“ nach Criewen; Das Objekt wurde zuletzt als Ausbildungsstätte im Gastronomie- u. Ausbildungsbereich samt Restaurant und Beherbergung für minderbegabte Jugendliche gemäß SGB X genutzt (= Zweck des Erbbaurechtes)
Der Erbbauzins ist ggf. i. V. m. Neuzuschnitt des Grundstücks veränderbar
Das Objekt wurde in den letzten Jahren und Monaten immer wieder Ziel von ungebetenen Gästen und der Zerstörungswut Einzelner.
Die Lage des Objektes ist sehr gut und eignet sich für Übernachtungsmöglichkeiten, da der Zustrom von Touristen dank der Landschaft, der unmittelbaren Nähe des Naturparks, der sehr besucherfreundlichen und wirtschaftlich potenten Stadt Schwedt, der Nähe der polnischen Grenze und der kulturellen Angebote in Schwedt und Angermünde deutlich angestiegen ist. Die vorhandenen Hotelkapazitäten werden durch die Berufspendler und Bedarfe der Unternehmen stark genutzt.
Das Objekt muss durchgängig saniert und modernisiert werden.
Die dezentrale Lage der Gebäude im Waldstück, komplett einzeln zugängliche ebenerdige Zimmer entsprechen dem touristischen Charakter und sind auch für Behinderte sehr gut nutzbar.
16303 Schwedt/O. OT Zützen
Unsere Angebote in:
Links zu den Kirchen

Unsere Partnerkirchen
Hier gelangen Sie direkt zu den beteiligten Kirchen. ... mehr »

1. Platz beim Wettbewerb „BodenWertSchätzen“

Innovationspreis 2007

Innovationspreis 2007

Ankauf landw. Flächen

Flächenkauf gegen Rückpacht
Gelegentlich kauft die EKM Acker, Grünland und Wald in Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen (West) und Brandenburg (West). Das Besondere: Die Flächen bleiben auf Dauer im kirchlichen Bestand und es wird langfristige Rückpacht angeboten! Ihr Angebot können Sie auf folgender Seite abgeben: ... mehr »

Evaluation des Pachvergabeverfahrens; Foto: epd-bild


© 2004 - 2017 Kirchenamt der EKM, Magdeburg // Website by GreyStyle.com